Datenschutzerklärung

Was für Daten nutzen wir bei Bookabus?

Bei Buchung durch Bookabus werden Sie nach den relevanten Informationen zu Ihrer Person und Reise gefragt, sodass wir Ihnen die besten Angebote zusenden können. Durch Ihren Besuch auf unserer Website können wir Information, wie Ihre IP-Adresse, Betriebssystem, Browsertyp, Applikationseinstellungen, Spracheinstellungen, etc. speichern.

Warum speichert, nutzt und teilt Bookabus persönliche Informationen?

Angebotsanfragen und Buchungen: Persönliche Daten sind notwendig um Ihre Angebotsanfrage zu bearbeiten

Kundenservice: Wir teilen Ihre Information mit unserem Kundenservice, um Ihnen rechtzeitig und passend zu antworten, wenn es notwendig ist.

Feedback: Wir nutzen Ihre Informationen, damit wir Sie um Feedback zu unserem Service bitten können. Nur so können wir unseren Service kontinuierlich verbessern und Ihnen das beste Angebot machen.

Marketingaktivitäten: Wir können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Ihre persönlichen Informationen für Marketingzwecke nutzen. So können wir Ihnen Newsletter zusenden, um Sie über spezielle Rabattaktionen, neue Funktionen oder Aktuelles von Bookabus zu informieren. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Abhängig von den Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können wir Ihnen Marketingaussagen auf der Bookabus Website, aber auch Websites von Dritten inkl. Social Media Seiten zeigen. Wir können Sie jedoch auch telefonisch kontaktieren, wenn wir glauben, dass dies unserem Kommunikationsprozess bezüglich der Busvermietung helfen wird oder wir uns nach potenziellen zukünftigen Wünschen und Anforderungen erkundigen möchten.

Entdeckung eines Betruges: Wir können mit Hilfe Ihrer persönlichen Informationen Betrug oder andere illegalen/ungewollten Aktivitäten vermeiden.

Die Verbesserung unseres Service: Schließlich nutzen wir Ihre persönlichen Daten für analytische Zwecke, allgemeine Verbesserung unserer Dienstleistungen, die Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Qualität unserer Dienstleistungen oder unserer Partner.

Wann gibt Bookabus Ihre Daten an Dritte?

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben.

Um Ihren Bus zu reservieren: Um Ihre Reservierung durchzuführen, müssen wir Ihre persönlichen Informationen an die Busunternehmen weiterleiten. Diese Daten enthalten Informationen zu Ihrer Reise, Ihrem Namen sowie Ihren Kontaktinformationen (Adresse, Emailadresse, Telefonnummer), Zahlungsinformationen oder andere Informationen Ihrer Buchung.

Externe Dienstleister: Wir dürfen über zusätzliche externe Dienstleister Ihre Angebotsanforderung bearbeiten. Bei Angemessenheit dürfen wir auch mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten, um Ihre Zahlung zu verarbeiten. Außerdem können wir auch zusammen mit externen Anzeigenetzwerken für analytische Zwecke zusammenarbeiten und um unseren Service zu promoten. Diese externen Parteien sind an der Geheimhaltungsvereinbarung gebunden und werden Ihre Informationen nicht für andere Zwecke als oben beschrieben verwenden. Zuständige Behörden: Wir können Ihre persönlichen Informationen mit Regierungs- oder Ermittlungsbehörden teilen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir können auch Ihre persönlichen Daten teilen, wenn es für die Prävention, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten notwendig ist.

Privacy policy has been updated at Fri, 27 Jul 2018 09:59:14 GMT

Customer reviews